Aus dem Wald:

Am 07.12 waren die Amazoniten und die Tigeraugen der Freien Schule wieder im Wald. Dieses mal gab es einiges zu entdecken. Wir haben Hasen, Frösche und einen Falter gesehen, es wurden schwarze Blätter gefunden und wir haben Bachkresse entdeckt, gepflückt und probiert. Es wurde Waldkuchen gebacken und wir fanden Anzeichen einer geheimen Eichhörnchenversammlung.

 Außerdem besuchten ein paar Kinder das Zaubertor des Waldes und testeten, ob dieses mal der richtige Zeitpunkt war, um durch das Tor in eine andere Welt zu reisen. Leider nicht! Die Kinder hatten dann eine Idee. Wir versuchen nun in kleinen Geschichten die andere Welt zu beschreiben, denn vielleicht weiß das Tor auch nicht, wohin wir wollen.

 Und man konnte auch wieder basteln. Tannenbäume und Sterne aus Ästen und Draht.

Natürlich wurde auch wieder gespielt und getobt. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.