Plastikpiraten Vertiefen: 

An zwei Terminen waren wir als „Plastikpiraten“ an der Argen und an der Leiblach unterwegs und nahmen somit an einer bundesweiten Aktion des Bundesministeriums für Bildung und Forschung teil. „Das Meer beginnt hier“ lautete die Überschrift und es ging darum, wissenschaftliche Daten zu erheben wie viel Müll, Plastik und Mikroplastik über unsere Flüsse in den Bodensee und somit ins Meer gelangen. Dabei haben die SchülerInnen nicht nur Daten gesammelt, sondern auch sehr viel Müll.
Bei der ersten Erhebung stellten wir fest, dass die Daten noch sehr ungenau sind und somit nicht in die Plattform eingegeben werden können. Lernfeld: Forscher müssen genau arbeiten, um vergleichbare Werte zu bekommen. Also zogen wir nochmals los und konnten nun genauere Daten erheben und eingeben. Wir sind gespannt auf die bundesweiten Ergebnisse, die Ende des Jahres veröffentlicht werden.